Krait MK II verkaufen und Type-10 Defender kaufen?

Benutzeravatar
KOLUMBUS
Moderator
Beiträge: 1300
Registriert: Do 21. Jul 2022, 19:22
Hat sich bedankt: 2148 Mal
Danksagung erhalten: 2320 Mal

Re: Krait MK II verkaufen und Type-10 Defender kaufen?

#21

Mr Laber Laber hat geschrieben: Fr 26. Jan 2024, 16:20 @KOLUMBUS' Vorschlag mit der Viper Mk IV ist insofern gut, da man bei diesem Schiff geringe Rebuy-Kosten hat.
Ob er jemals damit Bedrohungsstufe 8 gemeistert hat, bezweifle ich tendenziell eher.
Ich auch :roffelhb:
Die Kampfschiffe, welche ich habe, waren alle nur dafür da, daß ich mir ganz zu Anfang in ELITE etwas verdienen konnte, und später dann für die notwendigen Ränge bei manchen Ingenieuren.
Ansonsten fehlt mir für das Kämpfen tatsächlich der Ehrgeiz. Mit ein Grund, warum ich weder da noch beim Bodenkampf so schnell auf Elite kommen werde.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor KOLUMBUS für den Beitrag (Insgesamt 2):
Mr Laber Laberray jameson
Fly Safe
Bild
Discord meines Carriers BETTY BOOP
Meine Galaxisweite TRITIUMHotspot-Tabelle
Benutzeravatar
ray jameson
Beiträge: 186
Registriert: Di 30. Aug 2022, 17:04
Hat sich bedankt: 194 Mal
Danksagung erhalten: 190 Mal

Re: Krait MK II verkaufen und Type-10 Defender kaufen?

#22

Geht mir ganz ähnlich. Werde wohl nie Elite in den Kampfdisziplinen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ray jameson für den Beitrag:
KOLUMBUS
Bild
Benutzeravatar
Carlos Constantin
Beiträge: 128
Registriert: So 17. Apr 2022, 17:52
Hat sich bedankt: 643 Mal
Danksagung erhalten: 235 Mal
Kontaktdaten:

Re: Krait MK II verkaufen und Type-10 Defender kaufen?

#23

Noch ein paar Blumen Scannen, oder so und dann reicht das für dieses Schiff.
Die schafft auch Bedrohungsstufe 8, was immer das bedeutet. Wennste gut fliegen kannst auch gebräuchlich im PvP ;-)
Laut Inara 227mille und seeehr wendig.

https://s.orbis.zone/njrn

PS: Die Chieftain ist auch sehr gut. Wird meißt als "Hulltank" aufgebaut, so auch bei mir. Drum "nur" rund 120mille.
Ich meine ALP hatte mal eine mit Beams und MCs. Die war im PvE ganz erfolgreich, habe da allerdings gerade kein Build zur Hand.
Ist auch sehr wendig.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Carlos Constantin für den Beitrag:
Mr Laber Laber
Bild
Mr Laber Laber
Beiträge: 1497
Registriert: Mi 7. Sep 2022, 18:15
Hat sich bedankt: 1379 Mal
Danksagung erhalten: 692 Mal

Re: Krait MK II verkaufen und Type-10 Defender kaufen?

#24

Mr Laber Laber hat geschrieben: Fr 26. Jan 2024, 16:20 Bei der Verwendung von A- oder PrismaSchirmen fällt demnach der Anteil des Schiffes an der Gesamtsumme.
Dann muss man ein Schiff suchen, das weniger als 50 Mio Cr kostet.
Das ist falsch bzw. diese ändern eher wenig an der Summe!

Der entscheidende Punkt war, dass ich Military Grade Composite verwende und andere verwenden Reactive Surface Composite.
Beim Prisma hat man mehr Masse (macht etwa aber nur 1 m/s bei der Mamba aus) und man benötigt wesentlich mehr Energie als beim Bifi.
Mr Laber Laber
Beiträge: 1497
Registriert: Mi 7. Sep 2022, 18:15
Hat sich bedankt: 1379 Mal
Danksagung erhalten: 692 Mal

Re: Krait MK II verkaufen und Type-10 Defender kaufen?

#25

Streethawk68 hat geschrieben: Do 25. Jan 2024, 21:26 Ich arbeite gerne mit Suchraketen. Was nehm ich?
Bei Li Yong-Rui gibt es das Pack-Hound Missile Rack.
Allerdings musst Du dafür PowerPlay machen.
M.W. gibt es für dieses die gleichen Modifikationen und Effekte wie für Suchraketen.
Das Pack-Hound Missile Rack gibt es nur als 2er-Version (mittlere Größe).
Z.B. könnte man eine FDL mit einer riesigen Waffe und 4 Pack-Hounds ausstatten.
Benutzeravatar
Rob Galaxy
Beiträge: 825
Registriert: So 16. Okt 2022, 18:05
Hat sich bedankt: 1100 Mal
Danksagung erhalten: 2126 Mal

Re: Krait MK II verkaufen und Type-10 Defender kaufen?

#26

Streethawk68 hat geschrieben: Do 25. Jan 2024, 21:26 Ich arbeite gerne mit Suchraketen. Was nehm ich?
Je nach Slot 1B, 2B oder 3A Suchraketenrampen beim Ingenieur gepimpt auf
Hochleistungsmagazin (mehr Kapazität und etwas mehr DPS) sowie
Experimenteller Effekt auf Überladungsmunition oder Thermalkaskade.
Oder Flussteuerung, falls der Strom nicht reicht.

Gibt es als 2B auch fertig beim menschlichen Technologiebroker oder auf den
Rettungsschiffen zu kaufen mit Hochleistungsmagazin und Thermalkaskade.
In Inara heisst es 2B Engineered Seeker Missile Rack [Starr]
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Rob Galaxy für den Beitrag:
CMDR Kliehm
Mein YouTube Kanal mit guten Tipps, Infos sowie Let's Play zu
ELITE, STARFIELD, X4, ARK und anderen Spielen:

https://www.youtube.com/channel/UCQnmsQ ... OgAZBuTNQQ
Benutzeravatar
Streethawk68
Beiträge: 45
Registriert: Mo 27. Mär 2023, 13:28
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Krait MK II verkaufen und Type-10 Defender kaufen?

#27

Habe jetzt 217 Mio. Cr. Reicht das für eine Federal Corvette samt Fitting/Ausrüstung?
Benutzeravatar
CMDR Kliehm
Beiträge: 2035
Registriert: Di 30. Aug 2022, 18:55
Hat sich bedankt: 3927 Mal
Danksagung erhalten: 4998 Mal

Re: Krait MK II verkaufen und Type-10 Defender kaufen?

#28

Streethawk68 hat geschrieben: Mi 14. Feb 2024, 07:28 samt Fitting/Ausrüstung?
:roffelhb:

P.S.: um die kaufen zu können brauchst du den entsprechend hohen Rang bei der Federation
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor CMDR Kliehm für den Beitrag:
Mr Laber Laber
Sicheren Flug
Bild
Mr Laber Laber
Beiträge: 1497
Registriert: Mi 7. Sep 2022, 18:15
Hat sich bedankt: 1379 Mal
Danksagung erhalten: 692 Mal

Re: Krait MK II verkaufen und Type-10 Defender kaufen?

#29

Streethawk68 hat geschrieben: Mi 14. Feb 2024, 07:28 Habe jetzt 217 Mio. Cr. Reicht das für eine Federal Corvette samt Fitting/Ausrüstung?
Jedes Schiff hat einen Preis!
Diesen bekommt man sowohl im Spiel in einer Werft heraus.
Man kann aber z.B. auch hier gucken: > https://elite-dangerous.fandom.com/wiki/Category:Ships
( Es gibt auch andere Anlaufstellen.)

Eine Standard-Federal-Corvette kostet ohne Rabatte 187.969.450 CR.
Diese hat aber nur E-Module und Lightweight Alloys.

Da man eine Corvette kaum zum Exploren nimmt, wird man wohl lieber Military, Mirrored oder Reactive Composite wählen.

Military ist der günstigste dieser 3 und kostet bei den meisten Schiffen rund 90% des Standard-Schiffes.
Für die Federal Corvette ist dieser mit 169.172.510 CR angegeben.

Mirrored kostet 399.811.020 CR und Reactive 443.044.000 CR.

Egal welche Variante Du nimmst, Deine Credits reichen nicht.

Module und Waffen habe ich noch gar nicht aufgeführt.

Zudem solltest Du noch einmal auf die Gesamtsumme mindestens etwa 20% für Rückerstattungen oben drauf legen.

P.S.:
Bastel Dir unter https://coriolis.io/outfit/federal_corvette eine Dir beliebige Corvette.

Wenn Du diese hast, fliegst Du im Open nach Farseer Inc. in Deciat und lässt Dich z.B. durch eine Cobra Mk III abschießen.
Wichtiger als das Schiff und die Ausstattung sind dummerweise das Ingenieuring und die Flugkünste.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Mr Laber Laber für den Beitrag (Insgesamt 2):
CMDR KliehmKrautbert
Benutzeravatar
Icho Tolt
Beiträge: 216
Registriert: Do 1. Sep 2022, 09:28
Hat sich bedankt: 127 Mal
Danksagung erhalten: 264 Mal

Re: Krait MK II verkaufen und Type-10 Defender kaufen?

#30

Streethawk68 hat geschrieben: Mi 14. Feb 2024, 07:28 Habe jetzt 217 Mio. Cr. Reicht das für eine Federal Corvette samt Fitting/Ausrüstung?
Tipp: Warte lieber noch bis 600-700 Mio. sonst wird es zu knapp. Wenn du nicht den entsp. Rang haben solltest wäre eine alternative die T10
Mein Carriermarkt: Basis (JBX-84X)
Exploren wird überbewertet!
Antworten

Zurück zu „PvE“